Naturhistorisches Museum in New York - Straßenreisende - Reisen - 2020
Reisen

Naturhistorisches Museum in New York

Tag 2: New York: Hearst Tower, Columbus Circle, Central Park, Naturkundemuseum in New York, St. Patrick's Cathedral, Rockefeller Center


Heute war es anfangs regnerisch, aber wir haben im Internet nachgefragt und festgestellt, dass es am Ende trotz der Vorhersage eines grauen Tages zu regnen scheint morgen, Überprüfung der Planung für heute, die das Natural History Museum in New York im Falle von Regen umfasst. Nachdem wir diese ersten Stunden des Tages vor außergewöhnlichen Blicken genossen hatten, begannen wir, uns nach und nach von dem Jetlag und der Müdigkeit, die wir gestern angehäuft hatten, zu befreien, nachdem wir uns das NBA-Spiel in New York angesehen hatten.

Und obwohl es unglaublich erscheint, werden wir im Laufe der Tage in New York feststellen, dass dies häufig vorkommt, dass mehr als dreißig Menschen in der Warteschlange warten, um ihre erwarteten Kekse zu kaufen. Wir überlegen ein paar Minuten, ob es sich lohnt oder nicht zu warten. Angesichts der Meinungen und vor allem des Wissens, dass wir nicht in die Gegend zurückkehren werden, entscheiden wir, dass es sich lohnt, ein paar Minuten zu verbringen, um das zu versuchen beste Kekse der WeltAlso stehen wir in der Schlange und warten, bis wir an der Reihe sind.

VOLLSTÄNDIGE REISE

Video: American Museum of Natural History in New York (Februar 2020).