Reisen

10 wichtige Tipps für die Reise nach Sri Lanka

Pin
Send
Share
Send


Mit dieser Auswahl von Tipps für die Reise nach Sri Lanka Wir möchten Ihre Reise in dieses erstaunliche Land so weit wie möglich erleichtern und einige der häufigsten Fragen beantworten. Mit einer faszinierenden Kultur, beeindruckenden archäologischen Stätten, traumhaften Landschaften, paradiesischen Stränden und unglaublichen Menschen ist Sri Lanka eines der unbekanntesten Länder der Welt. Gleichzeitig ist es in letzter Zeit und dank Instagram in einem der bekanntesten Länder der Welt am meisten besucht

Nach unserer Reise nach Sri Lanka und auf die Malediven, auf der wir alle touristischen Orte des Landes kennengelernt haben, möchten wir Sie verlassen 10 wichtige Tipps für die Reise nach Sri Lanka. Wir fangen an!

1. Was ist die beste Zeit?

Obwohl derzeit und leider aufgrund des Klimawandels das Wetter nicht vorhersehbar ist, können wir im Allgemeinen die beste Zeit für eine Reise nach Sri Lanka bestimmen.

Hochsaison (von Dezember bis März): Dies sind die trockensten Monate des Jahres und damit die am stärksten frequentierten des Landes und die mit den höchsten Preisen.
Zwischensaison (April und September und November): Im ganzen Land herrscht normalerweise gutes Wetter, und obwohl es in einigen Gebieten regnen kann, sind die Preise viel strenger als in der Hochsaison.
Nebensaison (von Mai bis August): In diesen Monaten betrifft der Monsun die Süd- und Westküste sowie das Hochland. Obwohl die Regenfälle in der Regel nicht kontinuierlich sind, lohnt es sich, dies zu berücksichtigen.

Es wird dringend empfohlen, wenn Sie in der Hochsaison reisen und die Touristenorte besuchen, Flüge, Unterkunft und Transport im Voraus buchen, um mehr Optionen und die besten Preise zu erhalten.



2. Sicherheit

Im April 2019 erlitt Sri Lanka den größten Angriff seit dem Ende des Bürgerkriegs im Jahr 2009 und das Land wurde für den Tourismus geöffnet. Bei verschiedenen Explosionen in Colombo, in Luxushotels und in christlichen Kirchen kamen fast 300 Menschen ums Leben und mehr als 500 wurden verletzt.
Nach dieser schrecklichen Episode haben die Behörden die Sicherheit erhöht, insbesondere an den meisten touristischen Orten, und obwohl es unmöglich ist zu sagen, dass es nicht wieder vorkommen wird, glauben wir derzeit und immer aus unserer Sicht, dass Es ist sicher, nach Sri Lanka zu reisen In diesen Momenten und mehr, wenn Sie sich in den touristischen Orten bewegen wollen.

Auf die gleiche Weise sollte berücksichtigt werden, dass es wichtig ist, außerhalb der meisten touristischen Gebiete zu überprüfen, wie sicher und wie an jedem anderen Ort der Welt mit gesundem Menschenverstand zu reisen und Wertsachen nicht in Bereichen mitzuführen, die Sie nicht kennen und durch die Sie gehen die Nacht, wenn Sie alleine gehen oder Ihre Sachen unbeaufsichtigt lassen.
Darüber hinaus ist es unter Umständen immer ratsam, bei der Unterkunft nachzufragen, ob sich in der Nähe etwas befindet, um zu vermeiden, dass Ihre Reise nach Sri Lanka so unglaublich wie möglich und ohne Rückschläge verläuft.

Hochlandzug

Wenn Sie uns helfen möchten, die Liste zu erweitern 10 wichtige Tipps für die Reise nach Sri Lanka, fügen Sie Ihre in den Kommentaren hinzu.

Pin
Send
Share
Send